LASHLIFTING
Ciao, Wimpernzange!

Lash Lifting: Wie wirds gemacht, und was sind die Vorteile?

Wimpernlifting und Wimpernwelle sind beides Behandlungen, bei denen die Lashes mit einer Lotion chemisch zu einem stärkeren Schwung geformt werden. Der Effekt hält in etwa 4-6 Wochen und ist sofort nach Ende der Behandlung sichtbar.
Um diesen Schwung zu erreichen, werden die Wimpern gereinigt, gekämmt und im Anschluss mit einem milden Klebemittel auf ein Silikonpad geklebt welches vorgängig auf dem Augenlid fixiert wurde. Dieses Pad bestimmt die spätere Form der Wimpern und, je nach gewünschtem Schwung und Länge der eingenen Wimpern, werden hier unterschiedliche Silikonkissen unterschiedlicher Grösse verwendet.
Danach werden sie mit einer Lösung betupft, welche die Wimpern weich und formbar macht. Je nach Dicke und Wimperntyp kann dieser Prozess bis zu 15 Minuten dauern.
Sind die Wimpern dann weich und geschmeidig, wird die Lösung vorsichtig entfernt und mit einer zweiten, festigenden Lotion erneut betupft. Diese sorgt nun dafür, dass die Wimpern dauerhaft den Schwung des Silikonkissens annehmen und muss ebenfalls rund 10 bis 15 Minuten einwirken.
Zu guter Letzt erhalten deine Wimpern ein pflegendes Serum, welches auf die Wimpern aufgetragen wird um den Lashes ein wenig Feuchtigkeit zurückzugeben. Im Anschluss werden die Lashes noch schwarz gefärbt, damit das Ergebnis noch intensiver wirkt.
Du kannst natürlich danach auch Mascara verwenden.

Lashlifting inkl. färben: € 55.00

Browlifting inkl. färben: € 55.00

Lash- und Browlifting: € 90.00